KundenloginSupport 032 391 90 90
 
 
1
2
3
4
5
6
7
      

Der Einsatz von Biometrie ist nicht länger eine Frage von “Warum?”, sondern vielmehr eine Frage von “Welche?”, “Wo?” und “Wann?”!

Da Unternehmen immer sicherere Authentifizierungsmethoden für den Datenzugriff, den physischen Zugang und die allgemeine Sicherheit suchen, entscheiden sich viele für die Biometrie. Biometrie gewinnt zunehmend an Beachtung als zuverlässige, extrem genaue und effiziente Methode zur Bestätigung der Identität einer Person.

Unternehmen haben mit verschiedenen biometrischen Lösungen zur Personenidentifizierung experimentiert, wie der Augen-, Gesichts-, Fingerabdruck-, Stimm- und Unterschriftserkennung. Tests zeigen jedoch, dass auch diese Lösungen fälschungs- und diebstahlanfällig sind.

PalmSecure™
PalmSecure™ ist ein führendes, auf biometrischer Technologie basierendes Authentifizierungssystem, das Nutzer anhand einer Venenmustererkennung authentifiziert. Da die Venen im Körperinneren liegen und eine Vielzahl von Unterscheidungsmerkmalen aufweisen, bieten sie ein hohes Mass an Sicherheit. Versuche eine Identität zu fälschen, sind somit nahezu unmöglich.

PalmSecure

Vorteil des Venenscanners

  • Geeignet für alle Datenschutzbestimmungen
  • Verbindet alle PalmSecure Vorteile mit den höchsten Sicherheitsstandards
  • Kontaktlose, intuitive und hygienische Nutzung
  • Flexible und kundenspezifische Softwareintegration mittels SDK (Software Developer Kit)

Vorteile des Venenscanners


Mögliche Geräte / Devices


Fujitsu Hardware
In den meisten Fujitsu Notebooks der neusten Generation sind die Venenscanner bereits integriert. Ältere Notebooks und Arbeitsstationen können, je nach Modell und alter, mit einem der obengenannten Venenscanner ergänzt werden.

 

Fujitsu Notebook mit Venenscanner

Fujitsu Notebook

 Fujitsu P920 

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (E-Mail, Tel.: 032 391 90 90).

Bildquelle: Fujitsu

 
 
 

 
 

Standort

Offene Stellen

  • Webentwickler/in 100%

    Sie unterstützen unser Team bei der Programmierung funktionaler Web-Projekte (Internet, Intranet und Extranet) mit dem CMS Weblication und einem PHP-basierten Raumreservationssystem.

  • Webpublisher/in 100%

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für den visuellen Bereich bestehender und neuer Web-Projekte (Internet, Intranet und Extranet). Sie sind verantwortlich für alle visuellen Elemente in Projekten. Diese umfassen Layouting, Template Design, CSS, HTML-Scripting oder andere Webtechnologien.

  • ABACUS Software-Consultant/in (80 - 100 %)

    Als ABACUS Software-Consultant sind Sie für Neueinführungen, Kundenprojekte und Support in den Bereichen der ABACUS Business Software zuständig. Die Beratung der einzusetzenden Lösungen sowie die Betreuung und Schulung der Kunden übernehmen Sie hauptsächlich vor Ort oder telefonisch. Als Consultant sind Sie Anlaufstelle für Kundenanliegen und stellen die kompetente Betreuung sicher.

Support-line

ABACUS

CMIAXIOMA

NEST EWK

NEST Steuern

IS-E Werke

Tech. Support

Tech. Support RIO

Web, E-Mail und Hosting

Tel. 032 391 90 80

Tel. 032 391 90 50

Tel. 032 391 90 70

Tel. 041 329 84 20

Tel. 032 391 90 75

Tel. 032 391 90 65

Tel. 032 391 90 55

Tel. 032 391 90 40

 
 
 
 

Talus Informatik AG, Stückirain 10, 3266 Wiler bei Seedorf, Telefon +41 32 391 90 90, info(at)talus.ch

© 2013 Talus Informatik AG, Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz bevor Sie diese Website weiter benützen. Realisierung durch format webagentur.