KundenloginSupport 032 391 90 90
 
 
1
2
3
4
5
6
7
      

Der Bund unterstützt ABACUS E-Rechnung bei Öffentlichen Verwaltungen

23.08.2012

Der Bund unterstützt im Rahmen der E-Government-Strategie Projekte zur Einführung der E-Rechnung bei Öffentlichen Verwaltungen (Städte und Gemeinden).

Städte und Gemeinden, welche die ABACUS E-Rechnung einführen möchten, können bei der Eidgenössischen Finanzverwaltung (z.H. Herr Christian Gnägi, Chef E-Government FI, Bundesgasse 3, 3003 Bern, E-Mail) einen Antrag zur Kostenbeteilung einreichen. Die Gesuche werden eingehend geprüft und im positiven Fall mit bis zu 50 % der gesamten Projektkosten (Softwarelizenzen und Einführungskosten) unterstützt.

Ziel dieses Förderbeitrags, welcher im Rahmen der E-Government-Strategie des Bundes erfolgt, ist nicht nur die Prozess- und Kostenoptimierung auf sämtlichen föderalen Stufen, sondern auch die Standardisierung und vollständige Integration von E-Business/E-Government Funktionen in der Schweiz.

Die ABACUS Business Software ermöglicht Städten und Gemeinden im Rahmen der Standardsoftware auch von den Möglichkeiten der Datenkommunikation über Internet zu profitieren und bietet mit E-Business die geeigneten Instrumente für den papierlosen Dokumentenaustausch (vollautomatisiert und gesetzeskonform).

Prüfen Sie die Möglichkeiten und Vorteile der ABACUS Business Software und kontaktieren Sie Ihren Verkaufsberater für eine detaillierte Offerte und weitere Informationen.

Die Vorteile des elektronischen Rechnungsempfangs mit ABACUS:

  • Schnellere Bearbeitung der Eingangsrechnung
  • Schnellere interne Rechnungsfreigabe
  • Verbesserte Nutzung der Skonto-Möglichkeiten
  • Keine manuelle Erfassung von Rechnungsdaten
  • Reduzierte Prozesskosten durch automatisierte Verarbeitung
  • Fixe Kosten für Anbindung an ein E-Business-Netzwerk
  • Verbesserte Rechnungsqualität bei elektronischer Übertragung
  • Rechtskonforme Nutzung bei der elektronischen Rechnungsstellung
  • Integrierte und revisionssichere Archivierung für alle Beteiligten
  • Kein Papierarchiv mehr nötig.


Weitere Informationen zum Thema:

 
 
 

 
 

Standort

Offene Stellen

  • Webentwickler/in 100%

    Sie unterstützen unser Team bei der Programmierung funktionaler Web-Projekte (Internet, Intranet und Extranet) mit dem CMS Weblication und einem PHP-basierten Raumreservationssystem.

  • Webpublisher/in 100%

    In dieser Position sind Sie verantwortlich für den visuellen Bereich bestehender und neuer Web-Projekte (Internet, Intranet und Extranet). Sie sind verantwortlich für alle visuellen Elemente in Projekten. Diese umfassen Layouting, Template Design, CSS, HTML-Scripting oder andere Webtechnologien.

  • ABACUS Software-Consultant/in (80 - 100 %)

    Als ABACUS Software-Consultant sind Sie für Neueinführungen, Kundenprojekte und Support in den Bereichen der ABACUS Business Software zuständig. Die Beratung der einzusetzenden Lösungen sowie die Betreuung und Schulung der Kunden übernehmen Sie hauptsächlich vor Ort oder telefonisch. Als Consultant sind Sie Anlaufstelle für Kundenanliegen und stellen die kompetente Betreuung sicher.

Support-line

ABACUS

CMIAXIOMA

NEST EWK

NEST Steuern

IS-E Werke

Tech. Support

Tech. Support RIO

Web, E-Mail und Hosting

Tel. 032 391 90 80

Tel. 032 391 90 50

Tel. 032 391 90 70

Tel. 041 329 84 20

Tel. 032 391 90 75

Tel. 032 391 90 65

Tel. 032 391 90 55

Tel. 032 391 90 40

 
 
 
 

Talus Informatik AG, Stückirain 10, 3266 Wiler bei Seedorf, Telefon +41 32 391 90 90, info(at)talus.ch

© 2013 Talus Informatik AG, Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz bevor Sie diese Website weiter benützen. Realisierung durch format webagentur.